St. Nikolai - Spitalfonds
(Stiftung des öffentlichen Rechts)
Kontakt

Leitbild

Unseren Auftrag erkennen

Die Pflege alter Menschen ist eine größer und wichtiger werdende Aufgabe, der sich unsere Gesellschaft stellen muss.
Dies fordert uns heraus - mit Blick auf den einzelnen Menschen und die Gesellschaft.
Mit unserer Einrichtung stellen wir uns dieser Verantwortung und helfen mit, die sich daraus ergebenden Anfor- derungen heute und in Zukunft zu erfüllen.

 

Unseren Auftrag erfüllen
Wir eröffnen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern Möglichkeiten, individuelle Lebensgewohnheiten beizubehalten und ihr neues Zuhause nach eigenen Wünschen zu gestalten und zu nutzen.
Wir bieten somit alten, pflegebedürftigen Menschen eine neue Heimat mit den Hilfen, die sie benötigen.

 

Wir pflegen Menschlichkeit

Würde des Menschen

Die Würde jedes Menschen verstehen wir als Geschenk Gottes. Sie ist nicht abhängig davon, was ein Mensch leisten kann.

Achtung vor dem Menschen
Krankheit, Gebrechlichkeit und Sterben gehören zum Leben. Menschen in dieser Lebensphase begegnen wir mit besonderem Respekt. Die Bewohner/innen erfahren, dass sie als Person mit ihrem eigenen Lebenslauf und mit eigenen sozialen, kulturellen und religiösen Erfahrungen wahrgenommen und angenommen werden. Unsere Arbeit geschieht durchdacht und orientiert am einzelnen Menschen.

Ganzheitlichkeit
Körperliche und seelisch-geistige Bedürfnisse sowie soziale Beziehungen prägen das menschliche Leben. Dies berücksichtigen wir im täglichen Umgang mit den bei uns lebenden Menschen.

Die Grundlagen für unsere Arbeit bilden deshalb unser Verständnis von Menschlichkeit und unser fachliches Wissen und Können.

Selbstbestimmung
Jeder Mensch hat das Recht, sein Leben selbstbestimmt zu gestalten. Unsere Hilfe verstehen wir als Unterstützung dazu. Wir beteiligen unsere Bewohner/innen an der Gestaltung des Alltags und an den Entscheidungen, die sie betreffen. Bei der Organisation unserer Arbeit verbinden wir die Wünsche unserer Bewohner/innen.