Die Wohngemeinschaft 

Die Wohngemeinschaft als Mikrokosmos für Studenten, das war einmal. Weil heute immer mehr Menschen im Alter selbstbestimmt leben und in einer häuslichen Umgebung bleiben möchten, liegen alternative Senioren-Wohnprojekte voll im Trend. Insbesondere ambulant betreute Wohngemeinschaften werden bei älteren Menschen immer beliebter.

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft ist unser Angebot für ältere und pflegebedürftige Menschen mit einem Pflegegrad bzw. eingeschränkter Alltagskompetenz, die in der eigenen Häuslichkeit nicht mehr leben können oder wollen. Die familiäre Atmosphäre schafft ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit.

Die Zimmer sind rund 25 qm groß, jedes Zimmer verfügt über eine eigene Nasszelle. Da sie leer vermietet werden, kann jeder Bewohner sein Zimmer sehr persönlich einrichten. So entstehen Privatsphäre und Vertrautheit.

Eine großzügig gestaltete Gemeinschaftsküche und ein lichtdurchfluteter und modern eingerichteter Wohnbereich mit Sitzecke und TV stehen zur allgemeinen Verfügung. So haben Sie neben Ihrem persönlichem Freiraum jederzeit die Möglichkeit, Gemeinschaft zu erleben. Etwa beim gemeinsamen Essen, bei Spieleabenden, dem Verweilen in der Sofaecke, bei Gesprächen oder gemeinsamen Unternehmungen in Buchholz.

Zu Ihrer Begleitung im Alltag ist eine 24 Stunden- Präsenz durch unsere Alltagsbegleiter gewährleistet.

Wissenswertes von A bis Z

Ihr eigenes Reich: die Ausstattung der Zimmer

Rundum versorgt: der Service

Gut zu wissen: Sie sind nicht allein.

Finanzierung des Wohnheims: die Kosten

Kontakt

Hinter jeder unserer Wohnformen steht ein besonderes Angebot, das auf die individuellen Anforderungen und Wünsche unserer Bewohnerinnen und Bewohner eingeht. Dabei zeichnen sich alle Häuser durch eine Atmosphäre der Herzlichkeit und Privatheit aus. 

Mehr erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch und einem Besuch.

Rufen Sie uns an: 07681 / 4706-0

Formulare

Hier können Sie Informationen und das Anmeldeformular runterladen.